Netzbeschreibung

Beschreibung des Gasnetzes Soltau:

Beim dem Soltauer Erdgasnetz handelt es sich um ein örtliches Verteilnetz, das über eine Verbindungsleitung an das überregionale Nordeuropäische Hochdruck-Transportnetz (NETRA) angebunden ist.

 

Länge des Gasleitungsnetzes (Stand: 31.12.2018):

nach Betriebs- und Prüfdruck:

Hochdrucknetz > 1 bar:  13,1   km
Mitteldrucknetz ohne Hausanschlussleitungen > 0,1-1 bar:  120,2   km
Niederdrucknetz ohne Hausanschlussleitungen < 0,1 bar:  123,3   km
Gesamtnetz:  256,6   km
Gesamtnetz inkl. Hausanschlussleitungen:  360,8   km

  

Länge des Hochdrucknetzes (Stand: 31.12.2018):

nach Betriebs- und Prüfdruck:

Nennweite DN: x > DN 350 > 1 bar:  0   km
Nennweite DN: 225 < x < 350 > 1 bar:  3,0   km
Nennweite DN: 110 < x < 225 > 1 bar:  10,0   km
Nennweite DN: x < 110 > 1 bar:  0,1   km
Gesamt Hochdrucknetz:  13,1   km

  

Standardlastprofile:

Verfahrensspezifischen Parameter als BDEW / VKU / GEODE - Excel-Tabelle

  

Netzkopplungspunkte:

Vorgelagertes Netz:

Gasnetz::  Hochdrucktransportnetz NETRA  
Netzbetreiber::  Gasunie Deutschland GmbH & Co. KG  
Code der Gasübernahme-Station Weißenkamp::  H 069  

  

Nachgelagertes Netz:

Gasnetz::  Mitteldruckverteilnetz  
Netzbetreiber::  Celle-Uelzen Netz GmbH  

  

Einspeisepunkt:

Einspeisepunkt:  Gasübernahmestation Weissenkamp  
Maximale Kapazität [Nm³/h]:  10.000   Nm³/h

  

Anzahl der Ausspeisepunkte (Stand: 31.12.2018):

Hochdrucknetz:  1   Stück
Mitteldrucknetz:  7   Stück
Niederdrucknetz:  6478   Stück

  

Gasbeschaffenheit:

Erdgasbrennwerte 2019
Erdgasbrennwerte 2018
Erdgasbrennwerte 2017
Erdgasbrennwerte 2016
Erdgasbrennwerte 2015
Erdgasbrennwerte 2014
Erdgasbrennwerte 2013

   

Länge der Anbindungleitung ab 16 bar Betriebsdruck :

Länge der Anbindungleitung an das vorgelagerte Netz:  0,1   km
 

Minimal- und Maximaldruck des vorgelagerten Netzes:

Minimaldruck:  50   bar
Maximaldruck:  84   bar